Willkommen bei Tierkommunikation Saarland

Liebe Freunde und Bekannte von Tierkommunikation Saarland

nun ist es fast 2 Jahre her, also Mai 2017, dass Vera aus diesem Leben gegangen ist. Seither sind mir viele Menschen begegnet, die sie noch immer in ihrem Herzen tragen: Die Erinnerungen an Vera, an ihr Wesen, ihre Person, ihre Worte, ihren Eifer, an ihre Ansichten und Bestrebungen und Wünsche …

Und daher möchte ich dieses Jahr, das Jahr 2019, an dieser Stelle mit einem Gruß beginnen: Liebe Vera, danke, dass du einen Eindruck hinterlassen hast in unseren Herzen und auf dieser Welt. Wir werden ihn ehren und pflegen. Wir denken an dich! 7.1.19

Aktuelles:

Liebe Tiko-Freunde und Neu-Interessierte,

!! Bitte richtet eure Anfragen derzeit an Martina Wissen, info@heilerin-wissen.de und Tel. 017659148833 !!

Wir freuen uns über dein Interesse! 🙂

Kristina und Martina


Liebe Tiko-Freunde und Neu-Interessierte,

ich hoffe, euer Jahr hat gut begonnen. Neues Jahr, neues Glück! 🙂

Neues gibt es auch bei mir. Manchmal laufen die Dinge anders als geplant. … Nun gut, eher … meistens. 😉 Aber: Neues Jahr, neues Glück. So begann auch mein Jahr mit einem neuen Vorhaben. Mit einem, an dem ich sehr lange überlegt habe, weil es einige Änderunge mit sich bringt. Aber es ist eine Herzensangelegenheit und darum habe ich beschlossen, ihr zu folgen.

Das Erfüllen von Wünschen liegt manchmal, ja wirklich manchmal, eben in den eigenen Händen.

Meine Herzensangelegenheit ist eine Geschichte, die 2011 begann. Bzw. eigentlich schon Jahre zuvor, die mir 2011 aber bewusst zugänglich wurde.

Daraus entstanden bisher 2 Bücher und es werden noch 2 folgen. Ich werde 2019 also mit einer „kreativen Pause“ beginnen. Was NICHT bedeutet, dass die Kreativität Pause hat! XD Aber mein Arbeiten hat Pause und ich widme mich ganz dem Schreiben und dem Erfüllen dieses Herzenswunsches.

Eine zeitliche Schätzung? Schwer zu sagen …  Wir nehmen den Mai für einen neuen Arbeitsbeginn. Der Mai macht alles neu.

Bis dahin steht euch Martina gerne zur Verfügung, 1000 Dank an sie.

Bis dahin werde ich selbst nämlich mit der Nase zwischen den Lettern versunken sein, tief im Reich der Worte, in Verbindung mit einem alten Freund … und mir erzählen lassen …

Wen es interessiert: Hier ist der Anfang der Geschichte:

K. C. Obermann: „Silva – Geschichte eines Nephilim“ und „Silva – Die Gesetze der Nephilim“

(Die übrigens beide noch in den Kinderschuhen stecken. Ihr werdet Tipp-Fehler finden. Einige überaus witzige noch dazu. XD )

Und falls euch bis dahin der Lesestoff ausgegangen ist, dann schaut doch mal hier:

Martina Wissen: „Die zarte Seele eines sanften Riesen“ und „Dem Täter auf der Fährte“. Herzerwärmend! So von Hund zu Mensch. 😉

Ich freue mich auf ein Wiedersehen im Mai 2019

Eure KrisTina